Verhaltenstherapie für Hunde

Es gibt viele Gründe warum das Verhalten eines Hundes zu einem Problem werden kann. Um herauszufinden weshalb sich Ihr Hund nicht so verhält, wie es von ihm erwartet wird, besuche ich Sie und Ihren Vierbeiner in der gewohnten Umgebung. Nach einer gründlichen Anamnese (Fallaufnahme) zeige ich Ihnen erste Übungen, die Sie mit Ihrem Hund erarbeiten können. Ergänzend suche ich das passende homöopathische Mittel zur Unterstützung für Ihren Hund.

 

Mit regelmässigen Trainingseinheiten und weiterführenden Übungsanleitungen unterstütze ich Sie und Ihren Hund auf dem Weg zu einem harmonischen Team.

 

Bitte bedenken Sie: Die Erfahrung hat gezeigt, dass für eine erfolgreiche Verhaltenstherapie die Bereitschaft für längerfristige Veränderungen im Umgang mit dem Hund da sein muss. Nur so kann eine Therapie nachhaltig sein.

 

Die Kosten für eine Stunde Verhaltenstherapie betragen 100 Franken. Die Länge des Trainings wird den Begebenheiten angepasst (Verfassung des Hundes und des Halters, Trainingsmöglichkeiten, etc.). Die Trainingseinheiten werden viertelstündlich abgerechnet.

 

Telefonische Beratungen (falls möglich) und Rückmeldungen betreffend des Trainings werden entsprechend des Zeitaufwands verrechnet.